AGB


1. Allgemeines/Geltung

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen liegen allen Lieferungen und Leistungen von Roboweb24.de zugrunde und gelten für Endverbraucher und Unternehmer.  Abweichende und/oder ergänzende Vereinbarungen bedürfen der ausdrücklichen schriftlichen Zustimmung von Roboweb24.de. Eine Zustimmung per eMail ist ausreichend.

Alle gelieferten Artikel und Dienstleistungen bleiben bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum der roboweb24.

Unsere allgemeine Zahlungsbedingungen
20% bei Auftragserteilung
70% bei Übergabe bzw. Freischaltung
10% nach Endabnahme
Alle Preisangaben sind in Euro ausgewiesen und rein netto

2. Angebote und Vertragsabschluss

Alle Angebote von Roboweb24.de auf der Internetseite von http://www.roboweb24.de/ sind unverbindlich und freibleibend. Kleine Abweichungen und technische Änderungen gegenüber unseren Abbildungen oder Beschreibungen sind möglich.

3. Bereitstellung von Daten durch den Kunden

Der Kunde verpflichtet sich, alle zur Erbringung der Leistung erforderlichen Daten innerhalb der im Vertrag vereinbarten Zeit Roboweb24 zukommen zu lassen.
Die Lieferung der Daten durch den Kunden erfolgt in digitaler Form.
Der Auftragsnehmer hat das Material zu prüfen.
Kommt der Kunde seiner Lieferpflicht nicht oder nur unzureichend nach, hat Roboweb24 das Recht, nach Setzung einer angemessen Nachfrist die Website mit selbst gewählten, angemessenem Material zu erstellen.
Zu einer Prüfung, ob sich die vom Kunden zur Verfügung gestellten Inhalte für die mit der Website verfolgten Zwecke eignen oder ob verwendetes Material frei von Rechten Dritter ist, ist "roboweb24" nicht verpflichtet.

4. Erstellung der Internetpräsenz

Roboweb24 verpflichtet sich, praxistaugliche Internetseiten entsprechend der im Auftrag vereinbarten Kriterien herzustellen und dem Auftraggeber das redaktionelle Arbeiten zu ermöglichen.
Die Lieferfrist beginnt mit Leistung der Abschlagszahlung und der Übergabe der Daten durch den Auftraggeber bzw. dem Ablauf deren Lieferfrist.
Bei Nichteinhalten der Lieferfrist für Teile des Auftrags durch die Auftragsnehmer und Ablauf einer angemessenen Nachfrist durch den Auftraggeber hat der Auftraggeber Anspruch auf einen dieser Leistung entsprechenden Preisnachlass.
Roboweb24 haftet nicht für Verluste, die dem Kunden durch eine eventuelle Verzögerung bei der Erfüllung des Auftrages entstehen.

Wir würden uns freuen für einen Link auf die Homepage des Unternehmens in der Fußzeile der Website sowie eine Firmierung im Impressum
"Layout & Design: roboweb24.de“

5. Projektübergabe und Projektabnahme

Nach Fertigstellung der Website durch Roboweb24 wird die Website für eine vereinbarte Zeit im Internet freigestellt und dem Auftragsnehmer ein Zugang für das redaktionelle Arbeiten ermöglicht.
Während dieser Zeit hat der Auftragsnehmer Zeit, die Website zu prüfen, Beanstandungen mitzuteilen und einen Termin für die Einweisung in das redaktionelle Arbeiten wahrzunehmen.
Erfolgt in dieser Zeit keine Beanstandung, gilt die Leistung als erfüllt.
Wird kein Termin für die Einführung in das redaktionelle Arbeiten wahrgenommen, gilt die Einweisung mit der Übergabe des Tutorials als erfüllt.
Beanstandungen sind nur zulässig bei Vorliegen von eindeutigen Fehlern oder nicht bestehender Funktionalität.
Die Behebung der Beanstandungen durch Roboweb24 erfolgt unverzüglich.
Änderungswünsche bedürfen eines erneuten Vertrages, wenn sie ein bestimmtes Maß überschreiten.
Der Auftraggeber erhält eine Rechnung.
Nach vollständiger Bezahlung der Website wird diese im Internet freigegeben.

6. Rücktritt, Kündigung

Roboweb24  gewährt Geschäftskunden ein Widerrufs Recht des einmal erteilten Auftrags innerhalb einer Frist von 2 Wochen, beginnend ab Datum der Auftragserteilung. Der Widerruf muss schriftlich per Post, oder per Fax erfolgen.
Ein Rücktrittsrecht vom Vertrag besteht nicht mehr, sobald die Arbeiten am Projekt durch Roboweb24 begonnen wurden.
Unbenommen bleibt das Recht zur fristlosen Kündigung aus wichtigem Grund.
Ein wichtiger Grund liegt insbesondere bei schweren oder fortgesetzten Verstößen gegen die vertraglichen Regelungen sowie bei Undurchführbarkeit der Beauftragung vor.
Eine Kündigung entbindet den Kunden nicht von seiner Zahlungsverpflichtung für die bis zu diesem Zeitpunkt erbrachten Leistungen.
Tritt Roboweb24 vom Vertrag aus wichtigen Gründen zurück, können keine Schadensersatzansprüche gegenüber Roboweb24 geltend gemacht werden.

7. Verantwortlichkeit des Kunden für Inhalte

Der Kunde ist für alle von ihm oder von benannten Dritten über seine Zugangskennung und seinem von Roboweb24 bereitgestellten Serverzugang produzierten bzw. publizierten Inhalte selbst verantwortlich.
Eine generelle Überwachung oder Überprüfung dieser Inhalte durch Roboweb24 findet nicht statt.

8. Haftung

Die Haftung orientiert sich an den gesetzlichen Regelungen.
Roboweb24 übernimmt keine Haftung bei Störungen des Internet, bei Ausfall von technischen Systemen und bei Schäden, die durch Dritte entstehen.
Gewährleistungs- und Haftungsansprüche wegen mangelhafter Leistung müssen innerhalb von sechs Monaten nach Abnahme der Vertragsleistung geltend gemacht werden.

9. Gerichtsstand

Gerichtsstand für alle Streitigkeiten im Zusammenhang mit der Dienstleitung ist, soweit vereinbar, der Gerichtsstand von Roboweb24.de.

10. Sonstiges

Ein erteilter Admin Zugang für die Betreuung der Webseite, beendet alle Gewährleistungs- und Haftungsansprüche gegenüber Roboweb24.

11. Zusatzbestimmung

Wir behalten uns vor, die allgemeinen Geschäftsbedingungen bei Bedarf jederzeit anzupassen oder zu ändern. Für den Fall, dass eine Bestimmung dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein sollte, wird die Wirksamkeit der anderen Bestimmungen nicht berührt. Dies gilt insbesondere für den bereits geschlossenen Vertrag. Die anderen Bestimmungen und insbesondere der Vertrag werden dadurch nicht nichtig und behalten weiterhin Bestandskraft. Die unwirksame Bestimmung wird dann durch eine andere ersetzt, die wirtschaftlich und in ihrer Intention der unwirksamen Klausel am nächsten kommt. Nebenabreden und sonstige Abweichungen von dem Vertragstext oder unseren AGBs bedürfen immer der Schriftform und dessen Bestätigung

12. Impressum

Roboweb24.de
Helmholtzstr. 36b
51145 Köln
Deutschland

Email: info@roboweb24.de
Geschäftsinhaber: Subhi Rana
Registergericht: Köln
Steuer-Nr.: DE216/5154/1907

Stand 05/2008